Forschung > Morbus Huntington > Hirnschrittmacher-Studie

Hirnschrittmacher - Studie bei Morbus Huntington

(DRKS S00006785, Eudamed Nr. CIV-13-12-011770)
Nach einer ersten kleinen Pilotstudie (NCT00902889), soll in dieser größeren Studie unter der Leitung von Herrn Prof. J. Vesper (Düsseldorf) an den fünf deutschen, neurochirurgischen Zentren Berlin, Düsseldorf, Freiburg, Kiel und Taufkirchen, sowie in Cardiff (UK), Lille (F) und Bern (Schweiz) der Effekt der tiefen Hirnschrittmacher – Stimulation auf die Chorea bei sonst therapierefraktärem Morbus Huntington bei insgesamt 50 Patienten bzw. Patientinneninnen untersucht werden. Die Studie kann im Rahmen einer ambulanten Vorstellung in unserer Klinik vorbesprochen werden.

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT00902889?term=Deep+Brain+Stimulation+of+the+Globus+Pallidus+in+Huntington%27s+Disease&rank=1