Ambulante Schwerpunkte > Botolinumtoxin

Botulinumtoxin

Sprechstunde für Bewegungsstörungen und Botulinumtoxintherapie

In dieser Sprechstunde bieten wir Diagnostik und Therapie dystoner und spastischer Bewegungsstörungen an. Die erforderliche neurophysiologische Diagnostik wird in unserer komplett ausgestatteten neurophysiologische Abteilung durchgeführt. Bezüglich der genetischen Diagnostik von Dystonien arbeiten wir eng mit dem Humangenetischen Institut der Ruhr-Universität Bochum zusammen.
Botulinumtoxin ist ein hochwirksames Gift, das gezielt eingesetzt,in der Lage ist, muskuläre Hyperaktivität zu reduzieren. Für die meisten dystonen Bewegungsstörungen, aber auch für die Behandlung vieler Formen der Spastik, stellt diese Behandlung wegen ihrer guten Wirkung bei geringem Nebenwirkungsspektrum die Therapie der ersten Wahl dar. Wir wenden diese Behandlung bei den folgenden Erkrankungen an:

  • Torticollis
  • Kopfwackeltremor
  • aktionsinduzierte Dsytonien wie Schreib- oder Musikerkrampf
  • Blepharospasmus
  • oromandibuläre Dystonien
  • Bruxismus
  • Hemispasmus facialis
  • Arm-oder Beinspastik nach Schlaganfällen
  • Hperhidrose, Hypersalivation (bisher nur als Privatleistung)
  • Behandlung von Migräne und Spannungskopfschmerz (bisher nur als Privatleistung)
  • Behandlung von myofaszialen Schmerzsyndromen (bisher nur als Privatleistung)